Switzerland  Festival {S Festival, dem ihr dä Name därfed gäh}

Jun 15, 2012 16:00:00 - Jun 17, 2012 16:00:00, horrenbach-buchen


Submited by: goabasedbimport
Date: Jun 13, 2012
Views: 166
Area: Events

Unter dem Motto „partizipieren statt konsumieren“ sollen Menschen zusammen kommen um voneinander zu lernen, sich auszutauschen, kreativ zu sein, sich kennen zu lernen und um zu feiern.


Musikkonzept:
Auf einer Holzbühne werden verschiedenste Künstler auftreten.
Es gibt am Nachmittag Theatervorstellungen, Blues/Jazz und Psyrock Djs, Workshops, Vorträge und Konzerte die sich bis in die Nacht hinein erstrecken, in der Nacht läuft Goa und ab dem Vormittag Proggressiv und Techno.
Es wird auch einen überdachter Jammingbereich geben. (Die Trommeln werden von Rythm Family gestellt)
Schwerpunkte:
Unsere Schwerpunkte für das Festival liegen in der Nachhaltigkeit und der aktiven Beteiligung der Teilnehmer.
Wir setzen uns für einen achtsamen Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten ein.
Auf unserer Veranstaltung wollen wir jedem/r die Chance bieten sich aktiv am Geschehen zu beteiligen und selbst Verantwortung zu übernehmen.

Nachhaltigkeit:
Durch die Verwendung von Mehrwegmaterialien (Becher, Teller, Besteck, Mehrwegflaschen) und sparsamen Umgang mit verwendeten Materialien und Lebensmitteln wird Abfall vermieden und ressourcenschonend gearbeitet.
Unvermeidlicher Abfall wird getrennt und materialgerecht entsorgt.

Wir kaufen regional und biologisch oder fair gehandelte Lebensmittel und Getränke ein.

Partizipation:
Einen wichtigen Aspekt stellt die Arbeitsbörse dar, bei der sich die TeilnehmerInnen des Festivals kleine Jobs „ergattern“ können, um sich Helferpunkte zu verdienen. Diese können dann gegen ein Menü oder eine Erfrischung eingetauscht werden.

Es sind auch alle die Lust haben dazu eingeladen ihr Instrument mitzubringen um zu musizieren.
Dafür wird es einen überdachten Jamming Bereich geben.

Namensfindung:
Da wir nach langem Überlegen keinen passenden Namen gefunden haben, wurde uns klar, dass eine gemeinsame Namensfindung die Idee des Festivals wiederspiegelt. Da es erst durch euch zu einem Ganzen zusammen wächst.
Dafür werden wir einen Bereich zur Verfügung stellen, wo ihr eure Eindrücke und Vorschläge anbringen könnt.

Künstlerische und Inhaltliche Beiträge:
Für Künstlerische Beiträge, Kurzfilme, Vorträge und Theatervorstellung oder sonst ein fantasievolle Darbietungen, könnt ihr euch auf der Email Adresse
balz.m.jaeggi@bluewin.ch melden.
Wir sind gespannt auf euer Einfallsreichtum, Wissen und eure Talente.

Feuerkunst:
Wir stellen Petrol zur Verfügung für die "erprobteren" Feuerkünstler, also nehmt euer Stäbe und Pois mit und lasst sie auf der Hornegg brennen.

Deko:
Es wird ein durchdachtes Lichtkonzept geben und viele leckerbissen für die Augen.
Lasst euch überraschen! ; - )

Wasser:
Wir kaufen kein Wasser in Pet Flaschen ein.
Es kann selbständig Quellwasser bezogen werden, wir bieten dafür an der Bar praktische Mehrwegflaschen zum Einkaufspreis an.
Natürlich wird an der Bar auch jederzeit kostenlos Trinkwasser abgegeben.
Wasser von oben wird im Schlechtwetterfall durch tollkühne Blachenkonstruktionen abgewehrt. ; - )

Essen:
Der überregionale Verein Brotchratte Obertal wird das ganze Wochenende für ausgewogene Menüs sorgen.


Anreise:
8:00-20:00 bis Eriz Post ab da Schuttelbus.
20:00-00:30 bis Schwarzenegg Linden dann Schuttelbus. (Letzer Bus, 24:00 ab Thun)
Der erste Shuttelbus fährt Freitags um ca. 16:00.

Auto:
Wenn ihr mit dem Auto kommt dann füllt bitte alle Plätze.
Für Autos stehen in Thun öffentliche Parkplätze zur Verfügung.

Umkostenbeitrag:
Das Preisleistungsverhältnis wird so fair wie möglich gehalten.

weitere Infos folgen...

Wir werden euch nur einen Funken dieser Ideen mitgeben können,
das Feuer entfachen müsst ihr selbst.
Denn Freiheit heisst Verantwortung und dies setzt eine ganzheitliche Sicht der Dinge voraus,
die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge zu verstehen und
die weitreichenden Auswirkungen des eigenen Handelns nachzuvollziehen.

live
Bands:



Pueblo Criminal



Chevre Cho



Kastaman



The Coutchsurfer



Bonda und Rhythm



Electrified Soul





Live Acts:



Lachfalter



Eye Contact



Invisible Warriors



0x1d



Giranda



Shinouda



Herr Terz (Live nd DJ Set)



Casa Show Band

djs
Dan Silverman - Vibrative Sounds

Glühwurm - Tripmatrix prod.

Nightwalk vs Spacehaed - Vibrative Sounds

Goal - Underground PA

Dä Buur vs Flyyingstick - Balztanz prod.

Nando Soares und Queckolino - naughty neighbours

Dj Gryphus

Gabriel

Dr. Magnus

Fläsch und Schilu



Weitere Infos folgen bald...

Es kommen noch ein paar Ohrenschmäuse dazu ; - )

8:00-20:00 bis Eriz linden ab da Schuttelbus.

horrenbach-buchen

Der erste Shuttelbus fährt Freitags um ca. 16:00.


no comments yet

Please log in to add a comment.
For loged in users a comment form appears here.
add Comments!
comments