Albert Hofmann und sein LSD

Buchrezension von Roberdo Raval

Author: Roberdo
Date: Jan 31, 2012
Views: 2682
Area: News

Mit der Biografie Albert Hofmann und sein LSD ist den Autoren Dieter Hagenbach und Lucius Werthmüller ein Spagat zwischen wissenschaftlicher Dokumentation und kurzweiligem Lesegenuss gelungen. Neben seiner bemerkenswerten Informationsfülle zeichnet sich das Werk durch überaus ansprechende Gestaltung aus, zahlreiche Bilder lockern den Text auf und reichern ihn gleichzeitig an.

Kaum hatte ich das Buch in der Hand, zog mich seine Aufmachung in ihren Bann. Unzählige Fotos aus dem Privatleben des berühmten Chemikers, von seinen Zusammenkünften mit intellektuellen Persönlichkeiten, seinen Reisen, sogar ein Schnappschuss vom jungen Hofmann auf einer Studentenfete und viele, viele Jahre später mit einem Joint in der Hand auf einer Psytrance Party… Allein das Bildmaterial ist einzigartig und erzählt eine spannende Geschichte. Zusammen mit kleinen, am Seitenrand eingestreuten Zitaten bleibt die Lektüre stets lebendig.

Der Biografietext dokumentiert nicht nur detailliert den beruflichen Werdegang des Chemikers und die vielfältigen Aspekte seines öffentlichen Lebens als Forscher und Intellektueller. Parallel wird auch sein Privat- und Familienleben von Geburt bis Tod beleuchtet, wodurch sich eine authentische Perspektive auf den Menschen Albert Hofmann eröffnet.

Ausgehend von seiner Forschung dokumentiert die Biografie zudem den Einfluss, den die Entdeckung von LSD und Psilocybin auf fast alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens hatte und immer noch hat: Psychologie, Soziologie, Philosophie und Kunst sind in dieser Hinsicht besondere Schwerpunkte, die anhand der Arbeit ihrer jeweiligen Protagonisten ausführlich dargestellt sind. Auch die Bedeutung der Geheimdienste, der militärischen Experimente und der LSD-Produktion im Untergrund wird aufgezeigt.

Zusammenfassend kann ich Albert Hofmann und sein LSD allen thematisch interessierten ausdrücklich empfehlen. In Text und Bild liefert das Werk unglaublich vielseitige Informationen und Hintergründe und gleichzeitig ein spannendes Leseerlebnis.

Albert Hofmann und sein LSD ist im AT Verlag erschienen.

 

Via Hedonistic Freelancer

no comments yet

Please log in to add a comment.
add Comments!
comments
For loged in users a comment form appears here.